IT Provider Manager (m/w/d)

Am Standort Mönchengladbach / Lemgo / Kitzingen

Die AUNDE Group umfasst die Marken AUNDE, ISRINGHAUSEN und FEHRER. Die Unternehmensgruppe entwickelt und fertigt Interieur Produkte für die Automobilindustrie und andere Arten der Mobilität. Als internationale Gruppe verfügt sie in 28 Ländern über mehr als 110 Produktionsstätten und gehört zu den weltweit 100 größten Automobilzulieferern.

Sie erwarten spannende und herausfordernde IT-Projekte, die im Rahmen der globalen IT-Strategie der AUNDE Group definiert und ausgeführt werden. Sie verstärken in dieser Position die "OneIT“, in der alle IT-Mitarbeiter in den gruppenweit einheitlichen
IT-Querschnittsfunktionen wie IT-Infrastruktur, Servicemanagement, Business Applications und IT-Projekt Management Office (PMO) integriert sind.

Ihre Aufgaben

Provider Management
• Erstellen, Pflege und Weiterentwicklung der Providerstrategie und des Providermanagements
• Erstellen, Pflege und Weiterentwicklung der Vorgaben, Richtlinien und Rahmenbedingungen für die Providersteuerung und deren Integration
• Integration der Provider in das IT-Operationsmodell der OneIT durch die Abstimmung providerübergreifender Prozesse und gemeinsame Nutzung der Tools
• Kontinuierliche Verbesserung der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen OneiT, den IT-Service Providern und weiteren Beteiligten
• Organisation und Durchführung der festgelegten Kommunikationsmaßnahmen zwischen den Providern und der OneIT
• Durchführung des Risiko- und Compliance-Management in Bezug auf die Auslagerung von IT-Leistungen
• Initiieren und überwachen eines übergreifenden Business-Continuity- und Informations-Sicherheits-Management bei externen Dienstleistern sowie Einbindung der zuständigen Rollen für Datenschutz
• Eskalation von Abweichungen an die zuständigen Ansprechpartner beim Provider bis zur endgültigen Beseitigung des Eskalationsgrundes
• Regelmäßige Bewertung der Providerleistung und Identifikation von Handlungsfeldern und Einleitung der erforderlichen Maßnahmen
• Unterstützung bei der Durchführung providerübergreifender Changes
• Claim-Management
• Definition und Einleitung von Maßnahmen, bspw. Ermittlung von Vertragsstrafen, bei Nichterfüllung der SLAs sowie für Verbesserungsmaßnahmen

Service Level Management
• Weiterentwicklung der vertraglichen Standards für die Leistungserbringung ausgelagerter IT-Services (Service Level Agreemenets)
• Erstellung und Veröffentlichung von Berichten über Serviceleistungen im Vergleich zum SLA und Darstellung von Trends
• Bereitstellung der notwendigen Informationen über die Providerleistung für die Service Owner
• Identifikation von Verbesserungsmöglichkeiten
• Kontinuierliche Anpassung der SLA an die Geschäftsanforderungen

Vertragsmanagement
• Unterstützung bei der Definition von Anforderungen für die Auswahl eines Providers
• Unterstützung bei der Bewertung und Auswahl der Provider
• Erstellen und Weiterentwicklung grundlegender Anforderungen an Provider
• Fachliche Gestaltung, Verhandlung, Überwachung und Anpassung der Verträge und Service-Level-Agreements (SLA) aus Sicht der OneIT
• Marktbeobachtung und ggf. Initiierung von Providerwechseln
• Schnittstelle zum IT Controlling zur Etablierung vertraglicher Standards für eine verursachungsgerechte Leistungsverrechnung

Ihr Profil

• mindestens 3 Jahre Beruferfahrung mit Tätigkeiten in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
 - Providersteuerung im Kundenunternehmen
 - Service (Delivery) Management bei einem Provider
 - IT-Service-Erbringung / IT-Operations
 - Supply Chain Management / (IT) Einkauf
• Wirtschaftswissenschaftliche, Ingenieurs- oder Technikerausbildung
• Betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung von Vorteil
• mehrjährige Erfahrung in der Auswahl, Steuerung und Überwachung von internen und externen Providern
• mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit zwischen Providern und Kundenorganisationen
• mehrjährige Erfahrung in der Anwendung von Frameworks wie SIAM, ITIL und COBIT
• Erfahrung in der Gestaltung von Verträgen für ausgelagerte IT-Leistungen
• Erfahrung in der Definition und Überwachung von Service Level Agreements und KPI für ausgelagerte IT-Leistungen
• Empathie, Neugier, aktives Zuhören, kritisches Hinterfragen von präsentierten Zahlen, Daten und Fakten
• Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
• Fähigkeit zwischen den Ansprüchen unterschiedlicher Stakeholder zu vermitteln und eine passfähige Lösung zu entwickeln
• Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern auf verschiedenen Ebenen (Kunden, Nutzer und Lieferanten) und zur Integration in verschiedenen Teamsituationen
Wir ermöglichen Ihnen zudem ein flexibles Arbeiten durch Gleitzeitkonten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem möglichen Eintrittstermin.

Finden Sie jetzt Ihren Platz bei AUNDE!

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung