Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer Textiltechnik (m/w/d)

Am Standort Mönchengladbach

Als zukünftiger Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) befasst du dich mit der Einrichtung, Umrüstung und Instandhaltung von Fertigungsmaschinen und -anlagen. Bei der Bedienung dieser Maschinen ist es deine Aufgabe, den Materialfluss zu steuern und zu überwachen sowie qualitätssichernde Maßnahmen durchzuführen. Du kontrollierst die textilen Fertigungsprozesse, ermittelst und prüfst Kenndaten während des Fertigungsprozesses und sorgst dafür, dass die Qualität während und nach dem Herstellungsprozess stimmt.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre (Möglichkeit auf ein drittes Ausbildungsjahr zum Produktionsmechaniker Textiltechnik (m/w/d))
Berufsschule: jeweils 14 Tage Blockunterricht, 5-6 mal pro Jahr an der Textilakademie NRW in Mönchengladbach
Beenden der Ausbildung: mit einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung

Das solltest du mitbringen:
    • Guter Hauptschulabschluss
    • Einsatzt- und Leistungsbereitschaft
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit

    Wir bieten dir:

    • Mitarbeit an unternehmens- und ausbildungsübergreifenden Projekten
    • Qualifizierte Ausbilder und professionelle Ausbildungsbeauftragte
    • Ausbildungsbegleitende Weiterbildungen
    • Individuelle Prüfungsvorbereitung
    • Regelmäßige Azubi-Runden zum Austausch untereinander
    • Jährlicher Azubiausflug
    • Einführungstage für neue Auszubildende
    • Mitarbeit auf unseren Messeständen

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung