Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer Textilveredlung (m/w/d)

Am Standort Mönchengladbach

Als zukünftiger Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) befasst du dich mit der Einrichtung, Umrüstung und Instandhaltung von Fertigungsmaschinen und -anlagen. Bei der Bedienung dieser Maschinen ist es deine Aufgabe, den Materialfluss zu steuern und zu überwachen sowie qualitätssichernde Maßnahmen durchzuführen.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre
Berufsschule: jeweils 14 Tage Blockunterricht, 5-6 mal pro Jahr an der Textilakademie NRW in Mönchengladbach
Beenden der Ausbildung: mit einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung

Das solltest du mitbringen:
    • Guter Hauptschulabschluss
    • Einsatzt- und Leistungsbereitschaft
    • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
    • Soziale Kompetenzen wie Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit

    Wir bieten dir:

    • Mitarbeit an unternehmens- und ausbildungsübergreifenden Projekten
    • Qualifizierte Ausbilder und professionelle Ausbildungsbeauftragte
    • Ausbildungsbegleitende Weiterbildungen
    • Individuelle Prüfungsvorbereitung
    • Regelmäßige Azubi-Runden zum Austausch untereinander
    • Jährlicher Azubiausflug
    • Einführungstage für neue Auszubildende
    • Mitarbeit auf unseren Messeständen

     

    Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung